Bernhard Wilms [ - Uhr]

Haben die Rheydter Bürger sich durch ihr eindeutiges Votum gegen die CDU einen „Bärendienst“ erwiesen?

logo-mg-rheydtEs waren wohl viele Gründe, die dazu geführt haben, dass nur zwei Rheydter CDU-Ratsmitglieder im neuen Rat vertreten sein werden. Einer der Gründe könnte die grundsätzliche Unzufriedenheit der Rheydter Bürger mit der CDU/FDP-Ratsmehrheit gewesen sein.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Körfges (MdL): Landeshaushalt 2010 – Kommunen bleiben die Leidtragenden der Regierung Rüttgers

spd„Die Kommunen bleiben die Leidtragenden der Regierung Rüttgers.“ Zu dieser Einschätzung kam heute der SPD-Landtagsabgeordnete Hans-Willi Körfges nach einer ersten Bewertung des Entwurfs zum Gemeindefinanzierungsgesetz 2010 und der Modellrechnung des nordrhein-westfälischen Innenministeriums.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Kurz-Bilanz einer Legislaturperiode – aus Sicht der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Rheydt-Mitte

spdAuf eine außergewöhnliche Weise verabschiedeten sich die SPD-Vertreter in der Bezirksvertretung Rheydt-Mitte Gret Thierhoff-Müller, Norbert Freyer, Manfred Mahsur und Bernd Adelt (vorläufig) aus der aktiven politischen Arbeit. Sie zogen diese Bilanz:

Hauptredaktion [ - Uhr]

Der stellvertretende CDU Bundesvorsitzende und NRW-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers über Rumänen und Chinesen

bzmg-p1050099Bei seinem Auftritt bei der Wahlkampfveranstaltung der CDU in Mönchengladbach hat man einen Jürgen Rüttgers erlebt, für den die Verlegung von Arbeitsplätzen ins Ausland kein besonderes Thema war. Ganz anders auf einer Wahlveranstaltung der CDU am 26.08.2009 in Duisburg. Hier ließ sich der selbsternannte „Arbeiterführer“ zu diesen Äußerungen hinreißen:

Hauptredaktion [ - Uhr]

Bald „öffentliche“ Schläge für Stadttauben in der Rheydter Innenstadt?

logo-mg-rheydtWas in vielen Städten heute schon möglich ist, wurde in der Vergangenheit in Mönchengladbach immer wieder abgelehnt: Das Einrichten von kontrollierten Taubenchlägen für Stadttauben. Über diesen Weg besteht erfahrungsgemäß die Chance, die Taubenpopulation merklich zu reduzieren.

Red. Rheydt [ - Uhr]

Forderungen der IG Friedrich-Ebert-Straße in der heutigen Sitzung der BV Rheydt-Mitte

logo-mg-rheydtSPD und Grüne in der Bezirksvertretung Rheydt-Mitte wollen, dass die Verwaltung eine Vielzahl von Einzelmaßnahmen prüft, die die Anwohner der Friedrich-Ebert-Straße seit langem unter den Nägeln brennen.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Bezirksvertretung Wickrath tagt – Öffentliche Sitzung am Donnerstag, 10. September, 15:00 Uhr

kreuzherrnklosterÖffentliche Tagesordnungs­punkte der Bezirksvertretung Wickrath:

Hauptredaktion [ - Uhr]

B90: Der „Cempion“ (FAZ) in Mönchengladbach – Cem Özdemir erklärt den „Green New Deal“

bzmg-cem_oezdemirEr kann mehr als Migration und Integration: Cem Özdemir wird im Rahmen des Bundestagswahlkampfes am Dienstag, 8. September in Mönchengladbach den neuen „grünen Gesellschaftsvertrag“ vorstellen. Auf Einladung seiner Mönchengladbacher Parteikollegen kommt der prominente „anatolische Schwabe“ zum Niederrheinisch-Deutsch-Türkischen Freundschaftsverein an die Heppendorfstraße.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Zahlungen Aufbau Ost – Land muss noch 20,7 Mio. Euro an Mönchengladbach zurückzahlen

spdDer SPD-Landtagsabgeordnete Hans-Willi Körfges hat heute die Landesregierung aufgefordert, die von Mönchengladbach zu viel gezahlten Gelder für den Aufbau Ost umgehend zurück zu überweisen:

Hauptredaktion [ - Uhr]

SPD stellt Kandidaten für die Landtagswahl 2010 auf

spdAm 09. September 2009 treten um 19:00 Uhr in der Odenkirchener Burggrafenhalle die beiden Wahlkreiskonferenzen zusammen, die die Kandidaten für die Mönchengladbacher Landtagswahlkreise Nr. 49 und Nr. 50 wählen.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Außenführung (Altes) Stadttheater Mönchengladbach an der Hindenburgstraße

bzmg-theater-hindenburgstraseAus Anlass des 50-jährigen Bestehens eines der bedeutendsten Bauwerke der Nachkriegsmoderne in Mönchengladbach findet diese Führung statt. Architekt war Paul Stohrer (1909 – 1975), dem „deutschen Corbusier“, der eines der ein-druckvollsten Dokumente des Funktionalismus in der Architekturgeschichte mit diesem Gebäude schuf.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Den Namen wieder zurückgegeben

bzmg-pict18521Der Kölner Künstler Günter Demnig ist bekannt für seine Aktion, so genannte Stolpersteine in Gehwegen zu verlegen. Die Steine aus Messing werden dort als Erinnerung platziert, wo während des „Dritten Reichs“ Bürgerinnen und Bürger wohnten, die von Nationalsozialisten verschleppt wurden.

Red. Wickrath [ - Uhr]

Parkgebühren mit dem Handy bezahlen – Bargeldloses Parken seit 1. September auch in Mönchengladbach möglich

logo-mgSeit dem 1. September 2009 gehört Mönchengladbach mit Berlin, Hamburg Lübeck, Frankfurt und Köln zu den ersten Städten, die im Bundesgebiet die bargeldlose Bezahlung der Parkgebühren möglich macht.

Red. Giesenkirchen [ - Uhr]

Konstantinplatz: Gute Kunde aus dem Rathaus – Keine Anliegergebühren

konstantinplatz-bildNun gibt es Klarheit in einem wesentlichen Punkt für die Anlieger am Konstantinplatz. Oberbürgermeister Norbert Bude (SPD) beendet auf Nachfrage von BZMG die bei vielen Geschäftsleuten entstandene Ungewissheit über mögliche Anliegerbeiträge beim Ausbau des Konstantinplatzes.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Wirtschaftskriminalität: Regionalgruppe Rheinland von Transparency International Deutschland e.V. legt Umfrageergebnisse vor

logo-tranparencyDie Antikorrup­tions­organisation Transparency International Deutschland e.V. hatte vor der Kommunal „Wahlprüfsteine“ gelegt und beispielhaft die Parteien in zehn rheinischen Kommunen sowie die Parteien in Dortmund und Essen befragt; Mönchengladbach war bei dieser Zufallsauswahl nicht dabei.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Ilse Lukaschek will sich künftig vorrangig in die Parteiarbeit einbringen

22_lukaschek_ilseIlse Lukaschek möchte in den nächsten Jahren intensiv im Stadtverband Mönchengladbach der Zentrumspartei, den weiteren Ausbau der Arbeitskreise „Frauen in der Kommunalpolitik“ und „Sozialpolitik auf kommunaler Ebene“ vorantreiben und sich darauf voll konzentrieren.

Hauptredaktion [ - Uhr]

SPD Mönchengladbach beginnt Sondierungen

spdEinen Tag nach der Kommunalwahl haben der Unterbezirksvorstand und der Unterbezirksausschuss als politische Leitungsgremien der SPD Mönchengladbach beschlossen, eine Verhandlungskommission einzusetzen, die Sondierungsgespräche mit möglichen Partnern führen wird.

Bernhard Wilms [ - Uhr]

Symptome der Macht – Teil VIII: CDU am Ende, aber noch lange nicht am Neuanfang – SPD am Scheideweg?

logo-cdu4.jpgspdDie Mönchengladbacher CDU hat nicht nur ein Problem, sondern einen „ganzen Sack voll“.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Lothar Beine als Fraktionsvorsitzender bestätigt

spdNach dem Wahlsieg von Norbert Bude und der SPD in vielen Wahlkreisen hat sich die Fraktion für die jetzt anstehenden Aufgaben aufgestellt.

Hauptredaktion [ - Uhr]

Landesregierung halbiert Unterstützung für Schülerbeförderung

spd„Busse und Bahnen interessieren die schwarz-gelbe Landesregierung nicht“, erklärten die SPD-Landtagsabgeordneten Angela Tillmann und Hans-Willi Körfges. „In welchem Maße die schwarz-gelbe Landesregierung bei der Schülerbeförderung spart, ist ohne Vergleich.“

Red. Politik & Wirtschaft [ - Uhr]

Nach der Wahl: Interview mit Lothar Beine kurz vor dem Abschluss der Auszählungen

058Gespannt wie die vielen Besucher im Rheydter Rathaus am Wahlabend schaute sich auch der SPD-Fraktionsvorsitzender Lothar Beine die Präsentation der Wahlergebnisse an. Immer dann, wenn neue positive Ergebnisse für die SPD erschienen, brannte Jubel auf:

Hauptredaktion [ - Uhr]

Nach der Wahl: Gute Stimmung bei den Grünen und ein nachdenklicher Karl Sasserath

g015Die Grünen-Wahlparty fand treffend in der Gaststätte „Sonnenblume“ an der Hougo-Preuss-Straße in Rheydt statt. Auch zu später Stunde waren die vielen Helfer und Sympathisanten der Mönchengladbacher Grünen noch „vor Ort“. Gemeinsam hatten sie die Auszählung auf zwei Leinwänden verfolgt und ihren Erfolg gefeiert.

Red. Neuwerk [ - Uhr]

Neuwerker dankten „ihrem Norbert“

17-postDie Neuwerker Bürgerinnen und Bürger haben sich bei „ihrem“ Norbert bedankt. Souverän sicherte sich die CDU Neuwerk unter ihrem beliebten Spitzenpolitiker Norbert Post die Mehrheit.

Red. Gesundheit & Soziales [ - Uhr]

Gleichstellungsbeauftragte Bärbel Braun wechselt das Ressort

logo-mgBärbel Braun wird stellvertretende Leiterin des Fachbereichs Kinder, Jugend und Familie.  Seit April 1988 ist Bärbel Braun Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Mönchengladbach.

Red. Wickrath [ - Uhr]

SPD Wickrath „on tour“

logo-spd-wickrath1Nach den bereits in diesem Jahr erfolgreich durchgeführten Fahrten nach Brüssel und Duisburg ging die SPD Wickrath wieder mit Bürgerinnen und Bürgern „on Tour“. Am Samstag, dem 22. August 2009 stand der Besuch mit umfangreichem Programm in die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn auf dem Programm.